Es ist eine Freude zu sehen, dass auch SCIA’s Kunden in den Niederlanden erfolgreich mit ihren Projekten in anderen Wettbewerben als dem SCIA User Contes 2015 – “The Art of Structural Design” sind. Hier sind einige Projekte die ausgezeichnet und nominiert wurden für den gefeierten Beton Preis 2015.


verlengdewaalbrug-1“Verlengde Waalbrug” in Nijmegen von Witteveen+Bos.

Unsere Gratulation dem Gewinner des Beton Prijs 2015 in der Kategorie Brücken.Dieses Projekt war auch nominiert in unserem User Contest in the Kategorie Brücken.

Lesen Sie auch mehr in diesem Blog
Zusätzliche Infos über das Projekt auf www.betonverening.nl

Diese Brücke ist aus nachgespanntem Ortbeton mit einer Gesamtlänge von 275 m. Durch seine spektakulären zweifachgebogenen unteren Schalen und dem hybriden Fundament mussten verschiedene Probleme gelöst werden Wir sind stolz, dass einige Probleme mit der Software SCIA Engineer gelöst wurden.


de-rotterdam“De Rotterdam” in Rotterdam von Royal Haskoning DHV

Als zweites gilt unser Glückwunsch auch dem Nominierten in der Kategorie Nicht- Wohngebäude. “De Rotterdam” hat auch an unserem User Contest in der Kategorie Gebäude teilgenommen. Diese Struktur ist ein Hochhaus, was eine vertikale Stadt beschreibt. Mit drei 150m hohen Türmen, die Wohnungen, Geschäfte, ein Hotel und Parkplätze beinhalten, ist das Gebäude ein Gigant, was einmalig für die Niederlande ist. SCIA Engineer wurde für die Baugrundinteraktion und zur Ermittlung der Verformung des Bodens und des Gebäudes von der frühen Bauphase der Struktur bis 30 Jahre nach der Fertigstellung genutzt.


royalhaskoning-markthal-webimage5_0“Markthal” in Rotterdam von Royal Haskoning DHV

Zu guter letzt möchten wir dem Nominierten in der Kategorie Durchführung (Uitvoering). gratulieren. Dieses Projekt war der Gewinner in der Kategorie “Spezialprojekte“ im letzten SCIA User Contest. Die Markthalle im Zentrum von Rotterdam ist einmalig in vielerlei Hinsicht. Es ist die erste umbaute Markthalle in den Niederlanden umhüllt von Appartements und eingeschlossen von Kabelnetzfassaden vorne und hinten.

 

 

SCIA Engineer 15

Als ein Teil unseres Plans ein Release der neuen Technologie zu forcieren, sind wir nun stolz SCIA Engineer 15.2, die dritte Version unserer 3D-Statiksoftware, dieses Jahr zu präsentieren.

SCIA Engineer 15.2 erweitert die Programmmöglichkeiten der Stahl- und Betonbemessung mit einem Fokus auf die USA und bietet weitere Verbesserungen in der täglichen Arbeit.

“Mit SCIA Engineer 15.2, sehen wir die positiven Ergebnisse unseres neuen Entwicklungsprozesses. Mit zusätzlichen Entwicklungsmöglichkeiten und durch eine Reorganisation des Entwicklungsteams, sind wir nun effizienter und fähig, alle 3 Monate eine SCIA Engineer Version bereitzustellen,” sagt der SCIA Technologiechef Herman Oogink. “Als Firma können wir nun schneller auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen – in unseren Stammmärkten: Europa, USA und Brasilien.”

Highlights von SCIA Engineer 15.2 sind:

Erweiterungen für die Eurocode Stahlbemessung

Ursprünglich eingeführt in SCIA Engineer 15.0, wurde das Modul der Verbundträgerbemessung nach EN1994 erweitert, mit: automatischer Berechnung der effektiven Breite von Rippen nach Norm, BDK-Nachweise, Bolzenbemessung und Feuerwiderstand.

SCIA Engineer Composite beam design

Die Bemessung von Stahlanschlüssen unterstützt nun vollständig die Flansche und den Steg auf Druck nach EN 1993-1-8 Artikel 6.2.6.7 (1-2). Andere Verbesserungen betreffen die Ausgaben, die Stoßverbindungen und die Darstellungen von Anschlüssen im 3D-Modell.

SCIA Engineer Plasticity SCIA Engineer Plasticity

Äquivalente Seitenkräfte (ELF)

Für eine schnelle und einfache Erdbebenberechnung führt SCIA Engineer 15.2 die äquivalenten Seitenkräfte ein gemäß ASCE 7 und EN1998. Diese einfache Methode ist eine schöne Ergänzung zu den bereits vorhandenen Erdbebenberechnungsmöglichkeiten in SCIA Engineer.

SE15-EquivalentLateralForces

Virtuelle Träger

Die neuen virtuelle Träger in SCIA Engineer erlauben es dem Ingenieur im gesamten Modell Steifigkeitsträger einzubauen, um die Berechnung des Gebäudesystems noch genauer zu haben. Diese Träger können nach AISC bemessen und optimiert werden und haben eine bestimmte Kennzeichnung der Hersteller und des Steel Joists Institute (SJI).

Virtual joists in SCIA Engineer

Neues Material und Vorspannung nach IBC

Materialdatenbank (Holz und Aluminium) wurde erweitert für IBC. Anwender finden eine neue Spannkabelbibliothek nach ASTM A416 und ASTM A910. Diese Entwicklung ermöglicht es Anwendern Litzenmuster und Kabel in 3D für Stab und Platte samt Aufnahmefähigkeit und errechneten Verlusten zu ermitteln.

Verbesserungen

SCIA Engineer 15.2 erweitert die BIM-Möglichkeiten mit Unterstützung von Tekla Structures 21.1 und verbessertem IFC Austausch mit Allplan Architektur und Allplan Ingenieurbau.

In SCIA Concrete Section EN 1992-1-1 können viele Schnittgrößen-Sätze eingegeben werden. Die Nachweise zeigen die Kombination aus der maßgebenden Belastung.

Eingabe, Filtern, Ansicht und der Export der Ergebnisse wurde verbessert in der Ergebnistabelle und dem Berechnungsprotokoll. Zusätzlich gibt es nun im Berechnungsprotokoll schöne Verbesserungen bzgl. PDF und Excel.

SCIA Engineer 15.2 bietet eine verbesserte Berechnungskonvergenz bei Membranen durch ein Dreiecks-FE-Netz.

Nach einer elastisch-plastischen Berechnung von Stahlplatten und -schalen kann der Anwender sich nun auch die plastischen Dehnungen im 3D-Modell anzeigen lassen.

► Für eine komplette Aufstellung “What’s new in SCIA Engineer 15.2“, gehen Sie in die technischen Artikel im SCIA Resource Centre.

► Kunden mit Wartungsvertrag können Version 15.2 herunterladen; hier.

Scia Software Kundenseminar 2015

Durch Aleksandar Mladenov am 25. November 2015

in Engineering

User ContestAuch dieses Jahr haben wir für unsere Kunden ein Seminar organisiert.
Neben interessanten Vorträgen wurde das Seminar noch mit einer Ausstellung unserer Partner Allplan, Frilo, Tekla sowie Glaser erweitert.

Das Seminar wurde mit einer Begrüßungsrede eröffnet. Im Anschluss sind die Neuigkeiten zum SCIA Unternehmen berichtet worden. Wichtige Punkte waren hier das neue Logo sowie die Änderung in der Geschäftsführung. Mit 65 Jahren ist nun der Gründer von SCIA, Herr Dr. Jean-Pierre Rammant, in den Ruhestand getreten. Ab dem 01. Dezember 2015 ist nun neue Geschäftsführerin Frau Hilde Sevens. Im Anschluss wurde noch über das neue User Contest Buch berichtet, wo die einzelnen Sieger der jeweiligen Kategorien vorgestellt wurden.

Weiter ging es mit einem technischen Teil, wo neue Funktionen in der SCIA Engineer Version 15.0 | 15.1 sowie 15.2 präsentiert wurden. Neben der Optimierung im Handling der Software, sind viele neue Möglichkeiten in der Bemessung von verschiedenen Materialien gezeigt worden.

Beton-Neu

Mit großem Interesse wurde dann die Präsentation mit dem Thema „Materialersparnis im Stahlbau“ erwartet. So wurde mit neuen Tools für die Berechnung der effektiven Querschnitte und neuem Tool für die Klassifizierung der Querschnitte eine erhöhte Materialeinsparung erreicht.

Materialersparniss

AnschlussAuch das Thema mit den Anschlüssen, seit der Einführung der Komponentenmethode, ist immer wieder ein Punkt, der die Kunden in der Statik sehr beschäftigt. In SCIA Enginner sind weitere Anschlussvarianten implementiert worden. Zum Beispiel sind nun auch Anschlüsse mit 4 Schrauben pro Reihe möglich.

Nach der Mittagspause haben wir uns auch wieder mit dem Thema BIM beschäftigt. Hier wurde BIM unter Berücksichtigung des Workflows zwischen CAD und Statik Programmen gezeigt. Elementar ist zu unterscheiden, dass CAD Programme ein Strukturmodell schreiben, Statik Programme aber in der Regel mit Analysemodellen arbeiten.

SCIA Engineer kann beide Modelle verwalten und ist für den Import und Export von Strukturmodellen im IFC Format durch Building Smart zertifiziert. In einer Livepräsentation wurde dann anhand eines Beispiels der BIM Workflow mit den Programmen SCIA Engineer, Allplan und BIM plus vorgestellt.

 

 

Srukturmodell

Verbundbau ist ein Modul, welches bei SCIA Engineer im Ausland sehr gefragt ist. Darum ist eine neue Version des Verbundbaumoduls für die Bemessung nach Eurocode 4 entwickelt worden. Diese Modul ist nun auch für die Bemessung von Verbundbausystemen mit mehreren Feldern in dem 3D Modellen geeignet. Alle Nachweise im GZG sowie GZT inklusive Feuer werden geführt. Sehr hilfreich hierzu sind die vom Programm automatisch erstellten Bauphasen.

Verbundbau

Für unsere Kunden, welche viel mit Stahl-FEM Modellen arbeiten oder Detailnachweise an einer bestimmten Stelle im Stahlbau führen müssen, haben wir ein Modul für das plastische Materialverhalten vorgestellt. Das Modul hilft Ihnen Spannungsspitzen zu vermeiden und die Pazifizierung im Material zu berücksichtigen. Mit dieser Funktion öffnen sich für die 2D FEM Stahlnachweise viele neue Möglichkeiten.

Als Abschluss unsere Vorträge durften wir uns auf den Beitrag von Herrn Prof. Dr.techn. Jörgen Robra von der Hochschule Bochum freuen. Sein Thema war die Bemessung von kaltgeformten Z-Profilen bei ungleichmäßig verteilter Last. Bei diesem Vortrag wurde von der Konstruktionsweise der Z-Profile bis hin zum globalen Stabilitätsnachweis alle Punkte vorgetragen.

Z-Profile

 

Wir möchten uns zum Schluss bei allen Kunden und Referenten für das sehr erfolgreiche Kundenseminar bedanken und freuen uns jetzt schon im kommenden Jahr auf ein neues Seminar.

Ihr Team von Scia Software GmbH 

 

 

 

Banner-VOTE-800x200

Zum ersten Mal in der Geschichte vom Scia User Contest, der neunten Ausgabe – „The Art of Structural Design“ – sind alle Facebook-Nutzer in der Lage, auf beliebig vielen von ihren Lieblings-Projekten zu stimmen.

Getrennt von den Nominierungen in den vier Wettbewerbs-Kategorien und dem Preis der Jury, wird dieser Preis durch ein Wahlsystem auf der Scia Facebook-Seite organisiert.

Von nun an bis zum 6. Juli laden wir alle Facebook-Nutzer ein, auf Ihre Lieblings-Projekte durch Kick auf den “Vote !” Button zu stimmen. Der Einreicher mit dem Projekt, auf das die meisten Stimmen entfallen, bekommt ein Preisgeld von 1500 Euro.  Außerdem wird im nächsten Scia User Contest Buch (Ende September) ein besonderes Augenmerk auf das Sieger-Projekt gelegt.

Falls Ihr Unternehmen mit teilnimmt, wünschen wir Ihnen viel Glück! Bitte teilen Sie diese Seite mit Ihren Facebook-Freunden, damit diese auch für das Projekt Ihres Unternehmens stimmen können.

► Wählen sie ihren Sieger!

Vorstellung: Scia Engineer 15!

Durch Francis Vanderbruggen am 20. April 2015

in Was ist Neu?

Scia Engineer 15

Wir freuen uns die neueste Version von Scia Engineer vorstellen zu können.
Version 15 erscheint mit verschiedenen erstaunlichen Funktionen, und vielen Weiterentwicklungen in unterschiedlichen Bereichen der Software:

Einige Schlüsselfunktionalitäten…

► Komplett neu entwickelte Betonbemessung für Träger & Stützen EN1992
Um unsere Betonbemessungs-Module auf einen neuen Standard zu bringen, wurden diese von Grund auf mit einer neuen Entwicklungstechnik neu geschrieben. Mehr…

► Neues Analysemodell (FE-basiert) für Verbunddecken
Das neue Verbundbau-Analyse-Modell kombiniert benutzerdefinierte Lastangaben, einfache Definierung und genau FEM-Berechnung basiert auf exakten orthotropen Eigenschaften der Stahlelemente und Ortbetonzugaben. Mehr…

► Verbundträger-Bemessung nach EN1994 und AISC 360-10
Nach der Berechnung des Modells, werden die Verbundträger nach AISC 360-10 oder EN1994 bemessen, mit einem detaillierten Ausgabedokument basierend auf der offenen Bemessungstechnology. Mehr…

► Plastische Analyse von Stahlplatten & Schalen
Eine hohe Priorität laut Kundenumfrage, die wir Ende letzten Jahres machten, wird nun eingeführt: es ist nun möglich eine plastische Analyse für Stahlplatten und –schalen zu führen. Dies ist natürlich für Anschlüsse, Stahldetails, Druckbehälter, etc. Mehr…

► Offene Bemessungstechnologie für Flächen und Knoten
Erstellen Sie Ihre eigenen Nachweise & Berechnungen für alle Bauteile Ihres Modells: Träger, Stützen, Flächen und Knoten. Mehr…

► Version 15 Webseite

Sie finden sowohl weitere detaillierte Informationen über das zuvor beschriebene, als auch den vollen Überblick aller Erneuerungen auf der Extra-Version 15 Webseite 15.scia-engineer.com

► Download für das Scia Engineer 15 Update

Und wenn Sie sofort mit der Version Scia Engineer 15 starten möchten, gehen sie auf die Downloadseite.

Modellierung von Verschneidungen in Scia Engineer mit dem “Abgeschnittene Bereiche” Werkzeug

3 März 2015

Ein Statiker ist manchmal mit Geometrien konfrontiert, die komplizierter sind als ebene Platten und Stützen: dies können beispielsweise organische Strukturen für spezielle Stahlhalterungen sein. Scia Engineer bietet ein praktisches Werkzeug, um diese Verschneidungen von Schalen jeglicher Form zu erzeugen.






mehr lesen…

Neues Einführungsvideo über Scia Concrete Section 2.1

3 Februar 2015

Basierend auf der leistungsfähigen Scia Design Forms-Plattform, bringt es eine neue Qualität der Ausgabe: der Anwender kann alle Teile der Berechnung, Formeln und Austausch in Echtzeit im Bericht überprüfen.






mehr lesen…

User Meeting am Mondsee

1 Dezember 2014

Am 14. November hat der diesjährige User Meeting im Schloss Mondsee stattgefunden. Wir bedanken und bei allen über 40 Teilnehmern für die wunderschöne Atmosphäre und für die zahlreiche Anwesenheit. Wir haben versucht ein ausgewogenes Programm aus Präsentationen zum Scia Engineer und auch aus Fachvorträgen zu verwandten Themen zusammenzustellen. Hoffe es hat allen gut gefallen. Statt […]

mehr lesen…
elektronik sigara likit - erotik shopcu